Ernst Cassirer zur Einführung

Ernst Cassirer zur Einführung

4.11 - 1251 ratings - Source



Ernst Cassirer (1874-1945) hat die strategischen Grundsatzdebatten der Philosophie in den letzten Jahrzehnten der Moderne wie wenige andere geprAcgt. Bekannt geworden ist Cassirer, der den Neukantianismus um den Ansatz der Kulturwissenschaft erweiterte und schlieAŸlich zu einer A¼bergreifenden Philosophie der Kultur gelangte, insbesondere durch seine ArPhilosophie der symbolischen FormenAl. Alle menschliche Erfahrung, die sich in Sprache, Mythos, Religion, Kunst und Wissenschaft niederschlAcgt, ist symbolisch geformt. Zwischen Ich und Welt vermitteln Formen des Sinns. Den Grundgedanken und das Lebenswerk Cassirers stellt diese EinfA¼hrung verstAcndlich und in lesefreundlicher KA¼rze dar.Dieser antimetaphysische Impuls findet sich auch, wie wir schon anhand der Erkenntnisproblematik sahen, bei Cassirer. Neben dem antimetaphysischen Impuls verbindet Cassirers Essay on Man der Versuch, aus einem strukturellen Kernanbsp;...


Title:Ernst Cassirer zur Einführung
Author: Heinz Paetzold
Publisher:Junius Verlag - 2017-03-07
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA